Sicherheit erhöhen, Risiken senken

 

Viele Unfälle am Arbeitsplatz passieren aufgrund unkontrolliert freiwerdender Energien (z. B. Elektrizität, flüssige oder gasförmige Chemikalien, usw.) an Maschinen und Industrieanlagen während der Reparatur oder Wartung. Dabei ist es ist gesetzlich vorgeschrieben „jede Maschine / Anlage während Wartungsarbeiten gegen Einschalten und unbeabsichtigte Bewegung“ mit deutlich erkennbaren Vorrichtungen auszustatten, um dies zu verhindern. Dazu geeignete Produkte finden Sie bei uns.

Was ist Lockout Tagout / Lock out Tag out ?

 

Lockout Tagout / Lock out Tag out (Absperren / Kennzeichnen) ist eine Sicherheitsmaßnahme welche Armaturen (Ventile, Schutzschalter, pneumatische Einrichtungen, usw.) verriegelt, sodass ein unbeabsichtigtes oder unbefugtes Betätigen während Instandhaltung, Wartung oder Reinigung nicht möglich ist. Dies erfolgt durch spezielle Lockout Vorrichtungen, die mit geeigneten Schlössern gesperrt und durch entsprechende LoTo Anhänger gekennzeichnet werden.

Das effektive Lockout Tagout Programm von qMiK mit BRADY-Produkten / Lockout Tagout procedure

 

  1. Richtlinien, Abläufe und Verfahren zum Abschalten der gefährlichen Quellen festlegen.
  2. Ermitteln und Kennzeichnung aller Energie-Kontrollpunkte z.B. Ventile, Schalter oder Stecker. Ideal für die Kennzeichnung eignen sich dafür unsere Drucksysteme BBP31, BBP37, BMP71, da Sie damit Kennzeichnungen für raue industrielle Bedingungen herstellen können.
  3. Erstellen von Lockout Tagout / Lock out Tag out procedure mittels Software „Link360“ oder „Lockout-Writer
  4. Ausstatten der Mitarbeiter mit den richtigen Absperr- und Schließvorrichtungen. Dazu gehören persönliche LoTo Schlösser, ggf. nichtleitend, universelle Absperrungen und Verriegelungen, LoTo Anhänger, Verschlusskästen u.v.m.
  5. Einweisen der Mitarbeiter in Fachschulungen in den Gebrauch der LoTo-Mittel und Schaffung des Bewusstseins für die sicheren Arbeitspraktiken durch Schulungen der Mitarbeiter durch unsere professionellen Video-Schulungsmodule.
Wir von qMiK entwickeln mit Ihnen das passende Lockout Tagout-Programm für ihr Unternehmen und stehen Ihnen mit unserem Fachwissen zur Seite!
Warum Lockout Tagout / Lock out Tag out einführen?

 

  • vorbeugen von Arbeitsunfällen durch Elektrik, Hydraulik, Chemikalien, fallende Arbeitsmittel, gespeicherte Energien u.v.m.
  • leicht verständliche Informationen über den Zustand der Anlage → Absicherung gegen Fehler.
  • sicheres Arbeiten bei Wartung, Reinigung oder Instandshaltung.
  • verhindern von Sachschäden und Maschinen-Ausfallzeiten und dadurch Reduzierung indirekter Kosten.
  • einfache und effektive Umsetzung der gesetzlichen Vorschriften.
  • Unterstützung der Sicherheits- und Wartungsverantwortlichen.
Ausführlichere Informationen zu Lockout Tagout!
Kontaktieren Sie uns bei Fragen mit einem Anruf oder per E-Mail!
 
Mo – Do: 8:00 Uhr – 16:45 Uhr (Fr -15:30 Uhr)
Tel.: 06204-60891-30

Ihr Name (Pflichtfeld)

Ihre E-Mail-Adresse (Pflichtfeld)

Betreff

Ihre Nachricht

Lockout Tagout
Lockout Tagout
Lockout Tagout
Lockout Tagout
Lockout Tagout
Lockout Tagout
Lockout Tagout
Lockout Tagout
Lockout Tagout
Lockout Tagout

Schreibe einen Kommentar